Rezept des Monats

Schlehen-Chutney

Der Körper muss sich jetzt im November umstellen, weil die Tage kürzer und kälter werden. Wir können unsere Gesundheit fördern, wenn wir uns täglich bewegen an der frischen Luft und bei jedem Wetter.
Bei den Spaziergängen ergibt sich zudem auch die Möglichkeit, in der Natur Früchte zu sammeln, die reich an Vitamin C sind,
Hagebutten, Eberesche und Schlehen gehören dazu.

Wie leicht ist es doch, diese zu pflücken und eine Marmelade  daraus zu bereiten oder ein Mus davon zu kochen.

Mein Rezept des Monats, welches übrigens hervorragend auch zu Käse passt, ist ein Schlehenchutney:

 

 

 Zutaten:  
300 g Schlehen 1 TL Salz
75 g Zwiebeln eine Prise Pfeffer bzw. Ingwer frisch geriebenen nach Geschmack
100 g getrocknete Datteln 2 EL Rotweinessig
1 EL Olivenöl 4 EL Rotwein
80 g Honig

Zubereitung:

Zwiebel hacken, in Olivenöl anbraten dann Schlehenmus und kleingeschnittene Datteln dazugeben, etwa 5 Minuten einkochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Guten Appetit!

  

Maria Sauer                                                                    

Kräuterpädagogin                   
Sonnenstraße 11, 97334 Sommerach

TEL 09381 9429                                                      
E-Mail:
info@wilde-frankenkraeuter.de
Internet: www.wilde-frankenkraeuter.de   

Vertretungserechtigter:               
Maria Sauer

Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 55  Abs. 2 RStV:
Maria Sauer                       

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.